Gastronomie, Geselligkeit, Ökologie und Innovation: Entdecken Sie das solare Kochen!

Huttopia four solaire SunGood

Der SunChef Pro, der 2018 auf dem französischen Markt eingeführt wurde, ist der erste Solarofen, der der professionellen Welt der Gemeinschaftsverpflegung und der Gastronomie gewidmet ist. Diese Innovation Made in France wurde schnell von mehreren Landgütern, Restaurants und Campingplätzen angenommen, darunter Nadia Sammut. Die erste Sterneköchin in einem glutenfreien Restaurant. Das solare Kochen verleiht allen Gerichten einen hervorragenden Geschmack und bietet dank der SunTube-Technologie die gleichen Vorteile wie ein traditioneller Ofen. Diese hochleistungsfähige Technologie nutzt kostenlose Energie und ist mit den von Solar Brother entwickelten Multi-Koch-Röhren-Solarkochern für jeden zugänglich. Es war noch nie so einfach, den Geschmack der Sonne zu entdecken, denn es gibt immer mehr Workshops und Schulungen, in denen Sie die Vorteile des solaren Kochens kennen lernen können.

video
play-sharp-fill

Vorteile des solaren Kochens

Die Sterneköchin Nadia Sammut erinnert sich: “Solares Kochen ist das beste Kochen”. Das solare Kochen ermöglicht es, den wahren Geschmack von Lebensmitteln wiederzuentdecken und passt sehr gut zu der ständigen Suche nach neuen Geschmacksrichtungen in der Gastronomie. Beim solaren Kochen werden keine Brennstoffe verbraucht: kein Gas, kein Strom, kein Holz/Kohle, daher kein Abfall und keine C02-Emissionen. So bringt das solare Kochen ohne Brennstoffe oder Rauch den wahren Geschmack der Speisen zum Vorschein – eine wahre Gaumenfreude! Solares Kochen bietet viele praktische Vorteile, sowohl in Bezug auf die Leistung als auch aus ökologischer Sicht. Die Solarküche entspricht dem Bedürfnis nach Energieautonomie und ermöglicht es, überall dort zu kochen, wo normalerweise kein Feuer gemacht werden darf: beim Camping, Picknick, auf dem Boot, im Van, in der Hütte, auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im freistehenden Haus. Das solare Kochen nutzt eine Energiequelle, die je nach Region reichlich vorhanden und überall kostenlos ist, so dass das ganze Jahr über Brennstoffenergie gespart werden kann. Der Solarofen funktioniert sowohl im Sommer als auch im Winter, es muss nur genügend Sonne vorhanden sein.

Croissants avec le four solaire SunGood XL

Entdecken Sie das solare Kochen mit den Multi-Koch-Solaröfen von Solar Brother

Die neueste Generation von Solarkochern, die von Solar Brother entwickelt wurden, verwenden die Suntube Solar-Kochrohrtechnologie. Diese Technologie ermöglicht es, auch an bewölkten Tagen zu kochen, da sie eine unglaubliche Wärmespeicherfähigkeit besitzt. Das Aufheizen bei sonnigem Wetter erfolgt genauso schnell wie bei einem herkömmlichen Ofen. Die Kochtemperatur beträgt 240C und ermöglicht jede Art von Kochen, um alle Ihre Lieblingsgerichte (Fleisch, Gemüse, Brot, Kuchen usw.) zuzubereiten. Die Kochrohre sind in verschiedenen Größen erhältlich und ermöglichen den Bau von effizienten Solarkochern, die für die Gemeinschafts- oder Familienküche geeignet sind. Der SunChef Pro ist mit einem Kochgestell mit einer Gesamtkochkapazität von 37L ausgestattet, genug um Mahlzeiten für 10 bis 50 Personen zuzubereiten. Solar Brother bietet ein komplettes Sortiment an Röhren-Solarkochern mit dem SunChef und dem SunGood XLmit einer Kapazität von 5 L für 5-8 Personen und dem SunGood 360 mit einer 1 L Röhre für 2-3 Personen. Die Solarkocher von Solar Brother ermöglichen einen schnellen Einstieg in das solare Kochen und die einfache Zubereitung von Mahlzeiten mit dem Geschmack der Sonne für die ganze Familie und Freunde.

cuisson solaire huttopia

Erfahrungsaustausch und Einführung in das solare Kochen

Es wird immer einfacher, das solare Kochen über das Vereinswesen und über Schulungen und Workshops, die überall in Frankreich organisiert werden, zu entdecken. Vereinigungen wie die festins photoniques in Südfrankreich organisieren regelmäßig Veranstaltungen wie Wettbewerbe mit ausschließlich mit Sonnenenergie betriebenen Öfen wie dem SunChef und dem SunChef Pro. Einige Campingplätze und Ferienzentren in der Natur Huttopia bieten in mehreren Dörfern Workshops zum Thema solares Kochen an. Sie haben die Möglichkeit, mit den Öfen SunGood 360 und SunGood XL köstliche solare Rezepte zuzubereiten, eine neue Art des Kochens zu entdecken und neue kulinarische Erfahrungen auszutauschen. Auch die Jüngsten werden über die Nutzung der Sonnenenergie in ihren verschiedenen Formen aufgeklärt. Das solare Kochen ermöglicht es, den wahren Geschmack von Lebensmitteln wiederzuentdecken und trägt zu einer gesünderen Ernährung bei. Die Pfadfinder haben Workshops eingerichtet, um mit dem solaren Kochen zu experimentieren, und viele Initiativen auf lokaler Ebene organisieren pädagogische Workshops für Schulen zu diesem Thema. Solares Kochen hat sich in der gastronomischen Landschaft als eine eigenständige Art des Kochens etabliert, die immer mehr Anhänger findet und nun auch in den Kochschulen Einzug hält.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setze ein Lesezeichen auf den permalink.